Infoportal rund um das Haus
Der Weg zum Haus > Sonstige Informationen > Treibhauseffekt

Treibhauseffekt

Die Atmosphäre besteht aus der Mesosphäre (> 50 km), der Stratosphäre (bis 50 km Mittig Ozonschicht) und der Troposphäre (bodennähe bis 12 km). Die Atmosphäre besteht aus einem Gasgemisch, auf Grund der Höhe mit unterschiedlicher Dichte. Kurzwellige Sonnenstrahlen werden durch die Atmosphäre hindurch gelassen, davon 30% wieder von der Atmosphäre und Erdoberfläche zurĂĽckreflektiert, 70 % wandeln sich auf der Erdoberfläche in langwellige Infrarotstrahlen um und werden nicht mehr komplett nach auĂźen zurĂĽckgestrahlt. Dadurch entstehen auf der Erdoberfläche mittlere Temperaturen von + 15°C, während bei vollständiger RĂĽckstrahlung mittlere Temperaturen von  minus 18 °C entstehen wĂĽrden.


Die Spurenelemente wie: CO2, H2O – Dampf, CH4, O3 und Stickoxide wirken wie ein Treibhaus in der Atmosphäre. Zu viel CO2  verstärkt den Treibhauseffekt d.h. die langwelligen Infrarotstrahlen werden von den Wolken reflektiert und von den Treibhausgasen absorbiert. Dadurch vermindert sich die Wärmeabfuhr und es kommt zu dem besagten Treibhauseffekt.