Infoportal rund um das Haus
Der Weg zum Haus > Sonstige Informationen > Gef├╝hlte Raumlufttemperatur

Gef├╝hlte Raumlufttemperatur

 

Die gef├╝hlte oder operative Raumlufttemperatur steigt bei steigender relativer Raumluftfeuchte. Zum Beispiel:

 

40% rel. Feuchte entspricht eine gef├╝hlte Raumlufttemperatur von 20┬░C. Die tats. gemessene Raumlufttemperatur liegt jedoch bei 22┬░C.

45% rel. Feuchte entspricht eine gef├╝hlte Raumlufttemperatur von 21┬░C. Die tats. gemessene Raumlufttemperatur liegt jedoch bei 22┬░C.

50% rel. Feuchte entspricht eine gef├╝hlte Raumlufttemperatur von 22┬░C. Die tats. gemessene Raumlufttemperatur liegt ebenfalls bei 22┬░C.

optimale Raumlufttemperaturen:

  • Schwimmbad 28┬░C
  • Badezimmer 24┬░C
  • Arbeits- und Kinderzimmer 22┬░C
  • Wohn- und Esszimmer 20┬░C
  • Schlafzimmer 16┬░C
  • Treppenhaus 12┬░C
  • Kellerr├Ąume 6┬░C

Wenn Nachtabsenkung (besser Nachtsabschaltung bei gut ged├Ąmmten Geb├Ąuden) dann, je D├Ąmmung des Geb├Ąudes, um 3 bis 5┬░C. Eine tiefere Nachtabsenkung macht jedoch, gerade im Altbau, keinen Sinn, da die ausgek├╝hlten W├Ąnden mit mehr Energie aufgew├Ąrmt (aufgeladen) werden m├╝ssen.